Super BG
Kontakt Schwabe Pharma AG
Erlistrasse 2
Postfach 473
6403 Küssnacht a.R.
Tel +41 41 854 18 60
Fax +41 41 854 18 61
hc.amrahpebawhcs@ofni

Qualität

Die Qualität unserer Phytopharmaka

Um die bekanntermassen hohe Qualität unserer pflanzlichen Arzneimittel zu gewährleisten, achten wir besonders auf die Qualität des Pflanzenextrakts und auf seine Weiterverarbeitung zum fertigen Arzneimittel.

Im Labor wird die Qualität kontrolliert

Die Qualität des Pflanzenextraktes

Der Pflanzenextrakt ist das Herzstück eines Phytopharmakons, folgende Punkte spielen für die Qualität eines Pflanzenextraktes eine wichtige Rolle:

  • Die Qualität der Ausgangspflanzen, denn die Pflanzen enthalten je nach Art, Wachstums- und Erntebedingungen unterschiedliche Wirkstoffkonzentrationen
  • Die Güte des Herstellungsverfahrens, denn bei unterschiedlichen Herstellungsprozessen (z. B. unterschiedliche Extraktionsmittel) können die entstehenden Extrakte eine vollkommen unterschiedliche Zusammensetzung haben

Mit anderen Worten, der Gesamtprozess vom Anbau der Pflanzen bis zur Herstellung des Extraktes führt zum Wirkstoff des pflanzlichen Arzneimittels, dem Gesamt-Extrakt. Das bedeutet, je nach Hersteller und Herstellungsverfahren kann die Zusammensetzung von Extrakten also sehr unterschiedlich sein, auch wenn er aus der gleichen Pflanzenart gewonnen wird! Das bedeutet weiterhin: Untersuchungsergebnisse oder Wirksamkeitsnachweise, die mit einem Extrakt gewonnen wurden, können nicht auf Medikamente übertragen werden, die einen anderen Extrakt enthalten. Oder kurz: Extrakt ist nicht gleich Extrakt!

Was ist ein Spezialextrakt?

Während viele pflanzliche Arzneimittel nur getrocknete Pflanzenteile oder einfache Auszüge daraus enthalten, handelt es sich bei der Herstellung eines Spezialextraktes um einen komplexen, vielstufigen Prozess. Dabei werden die unerwünschten Inhaltsstoffe entfernt und die erwünschten wirksamkeitsbestimmenden Inhaltsstoffe angereichert.

Die Verwendung von Spezialextrakten bringt mehrere Vorteile:

  • Die Konzentration der Wirkstoffe kann im Spezialextrakt erhöht werden: Sie benötigen eine geringere Menge eines Arzneimittels (also weniger oder kleinere Tabletten) für die gleiche Wirkung.
  • Unerwünschte Stoffe werden bei der Extraktion entfernt: Das Medikament wird besser verträglich.
  • Zusammensetzung und Menge der Inhaltstoffe ist standardisiert: Das garantiert gleich bleibende, kontrollierte Qualität bei jeder Produktcharge.
Schwabe Pharma AG, Erlistrasse 2, Postfach 473, 6403 Küssnacht am Rigi, Tel. 041 854 18 60, Fax 041 854 18 61
Copyright © 2011 - 2015 Schwabe Pharma AG. All rights reserved.

Schwabe Pharma AG
Erlistrasse 2
Postfach 473
6403 Küssnacht am Rigi
Tel. 041 854 18 60
Fax 041 854 18 61
hc.amrahpebawhcs@ofni

Copyright © 2011 - 2015 Schwabe Pharma AG. All rights reserved.